Teil der
Hurtigruten Group

Grönland

Reisen Sie mit uns nach Grönland und erleben Sie eine atemberaubende Landschaft, unberührte Gletscher und eine einmalige Tierwelt.

Expeditions-Seereisen nach Grönland

Grönland wird Ihnen den Atem rauben. Umgeben von einem riesigen System aus Gletschern und glitzernden Fjorden fahren wir in der Diskobucht an kalbenden Eisbergen vorbei, wandern entlang unberührter Strände und über grüne Täler und beobachten Wildtiere, wobei uns überall herrliche Fotomotive erwarten. Erleben Sie Grönlands Kultur und Traditionen, während Sie farbenfrohe Siedlungen besuchen und gemeinsam mit Ihrem Expeditionsteam an spannenden Aktivitäten teilnehmen. Sehen Sie sich unsere Reiseverläufe, Aktivitäten und aktuellen Angebote an.

Expeditions-Seereisen nach Grönland

Erkunden Sie Grönlands Fjorde an der Ostküste oder besuchen Sie die Diskobucht an der Westküste. Stechen Sie mit uns im Juni, Juli oder August von Reykjavík aus in See.

Aktivitäten in Grönland

  • Ihre Expeditions-Seereise beinhaltet eine große Auswahl an inbegriffenen und optionalen Ausflügen. Dies sind die besten Monate für Outdoor-Abenteuer in Grönland, da die Tage lang und die Temperaturen angenehm sind.

  • Ihr fachkundiges Expeditionsteam bringt Ihnen im Rahmen von Vorträgen, geführten Wanderungen, Anlandungen und Kajakfahrten die faszinierende Tierwelt und Kultur Grönlands näher.

Die Tierwelt in Grönland

Begegnen Sie einigen der widerstandsfähigsten Wildtieren der Welt, darunter Moschusochsen, Karibus, Polarhasen, Polarfüchse, Rentiere, Hermeline und Polarwölfe.

Authentische Aktivitäten

Erkunden Sie die faszinierende Küste und die Inseln Grönlands mit dem Kajak in dem Land, in dem das Kajak erfunden wurde.

MS Maud at the coast of Qeqertarsuaq, Greenland. Credit: Tommy Simonsen.

Frühzeitig buchen für 2025/2026 und bis zu 15% sparen

Abenteuer mit unserer Preisgarantie. Buchen Sie vor dem 11. November 2024.

Siehe Angebot

Beeindruckende Wale

Beobachten Sie Buckelwale, die zwischen den Eisbergen Nahrung suchen - und das im warmen Licht der Mitternachtssonne.

Aktivitäten in Grönland

Wenn es auf der Welt einen Ort gibt, an dem man noch echte Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade erleben kann, dann ist es auf der größten Insel der Welt: Grönland. Entdecken Sie unberührte Natur, eine fotogene Tierwelt und die einzigartige Kultur der Grönländer bei einer Reihe von inbegriffenen und optionalen Ausflügen.

Nuuk – Kulturhistorischer Rundgang

Lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, einige der interessantesten Orte in Grönlands Hauptstadt Nuuk zu sehen! Nehmen Sie an einer Stadtbesichtigung teil, bevor Sie das Nationalmuseum besuchen, das Ihnen einen Einblick in die interessante Vergangenheit Grönlands bietet.

Bootsfahrt nach Upernaviarsuk

Agrarstation von Upernaviarsuk. Erfahren Sie mehr über die Landwirtschaft in Grönland und die Herausforderungen, denen die Landwirte hier gegenüberstehen.

Ilulissat – Bootsfahrt zum Eisfjord

Ilulissat ist bekannt für seinen wunderschönen und atemberaubenden Eisfjord, den man am besten mit dem Boot erkundet. Kommen Sie der Natur ganz nah und sehen Sie die Eisberge mit eigenen Augen, ein Anblick, der Besucher immer wieder in sprachloses Staunen versetzt.

* Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen optionalen Ausflug handelt und zusätzliche Kosten anfallen.

Wildtiere aus der Eiszeit

Beobachten Sie Spezies von Säugetieren, die seit der letzten Eiszeit durch die Arktis ziehen, darunter Moschusochsen und Karibus.

Die Tierwelt Grönlands

Da 80 Prozent Grönlands von einer unwirtlichen Eisdecke bedeckt sind, leben die meisten Wildtiere an der eisfreien Peripherie. Halten Sie in den fischreichen Küstengewässern Ausschau nach Buckelwalen und Robben. Krabbentaucher, Schneeeulen und grönländische Gerfalken gehören zu den Vögeln, nach denen Sie hier Ausschau halten sollten.

Landschaften aus Eis

Die Topografie Grönlands umfasst Kältesteppen, riesige Gletschertäler und eine gewaltige Eisdecke, deren Ausmasse nur von der Antarktis übertroffen werden.

Das Expeditionsteam für Grönland

In Form von Vorträgen, bei Erkundungsspaziergängen oder im Rahmen von Anlandungen erfahren Sie von Ihrem Expeditionsteam alles über die faszinierende Geologie der Gletscherlandschaften, die Sie in Grönland vorfinden. Das Team begleitet Sie auch zu einem Kaffemik, einem traditionellen morgendlichen Kaffeeklatsch, oder nimmt Sie mit auf eine Kajakfahrt in den eisigen Gewässern.

Expeditionsschiffe für Reisen nach Grönland

Reisen Sie sicher und komfortabel an Bord unserer Expeditionsschiffe mit Hybridantrieb oder mit den Schiffen, die für mehr Nachhaltigkeit umgerüstet wurden. Mit unseren kleineren Schiffen der Eisklasse können Sie abgelegenere und unberührte Ziele in den Polarregionen bereisen, und mit diesen Schiffen reisen Sie auch nach Grönland.

Unterstützung lokaler Gemeinden

Auf einer Seereise mit Hurtigruten Expeditions nach Grönland tragen Sie auch dazu bei, das Leben grönländischer Kinder zu verbessern. Die Hurtigruten Foundation unterstützt die Arbeit lokaler Wohltätigkeitsorganisationen und Entwicklungsprojekte in den von uns besuchten Gebieten.

Geschichten von Grönland

Penguins perched on the ice of Cuverville Island, Antarctica. Credit: Espen Mills / HX Hurtigruten Expeditions

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erfahren Sie als Erstes von neuen Angeboten, spannenden Reiserouten und interessanten Reisetipps.

Hier anmelden